Finn und der letzte Ast. Eine Erste Hilfe-Geschichte

(In diesem Fall dachte ich mal daran, eine Handpuppe – einen Drachen – erzählen zu lassen. Daher auch der Name des Ich-Erzählers.)

Das Haus von Martha und Finn liegt in einer Seitenstraße, nicht weit vom Sportplatz. Immer wenn ich vom Fußball komme, gehe ich daran vorbei und schaue, ob die beiden vielleicht gerade draußen im Garten spielen. weiter Finn und der letzte Ast. Eine Erste Hilfe-Geschichte

The power of music

Wer Schwierigkeiten im sozialen Umgang hat, für den kann Musik auch bedeuten:
Eine neue Sprache. Andere Regeln, andere Mechanismen der Kommunikation. Eine zweite – oder dritte – Chance, vielleicht.

Was vom Abend übrig blieb

die erste Kampfpilotin der Türkei – soziokulturelle Randnotiz
Moderator der diesjährigen Oscar-Verleihung – irrelevant
„ein Büro für 120 Personen? ein Anruf!“ – wtf
Fußspuren von Igeln –

ach ja. Fußspuren von Igeln…