Kinderbuch-Klassiker und political correctness: ist „Jim Knopf“ rassistisch?

Diese Diskussion beschäftigt mich schon ziemlich, weil es einerseits um die Frage geht, wie ich denn selber geprägt wurde, andererseits aber auch, wie wir mit Kunst, kulturellem Erbe und unserer eigenen Geschichte umgehen. Und damit auch, in was für einer Gesellschaft ich leben möchte. weiter Kinderbuch-Klassiker und political correctness: ist „Jim Knopf“ rassistisch?

EP@mF

Den aktuellen Grad meiner sozialen Interaktionsfähigkeit schätze ich gern über den von mir entwickelten Ep@mF-Index ein:

Estimated Participants at my Funeral