Permutationen (ein Orientierungsversuch)

Ich habe ein Recht auf das Streben nach Glück.
Ich habe ein Recht auf Fehler.
Ich habe das Recht, mich zum Affen zu machen.

Es ist mein Recht, beim Streben nach Glück Fehler und mich zum Affen zu machen.
Es ist mein Recht, mich beim Streben nach Glück zum Affen zu machen, auch wenn das vielleicht ein Fehler ist.

Ich habe ein Recht darauf, den Fehler zu machen, als Affe nach Glück zu streben.
Ich habe ein Recht auf den Fehler, mein Glück in einem Dasein als Affe zu suchen.

Ich habe das Recht, als Affe nach falschem Glück zu suchen.
Ich habe das Recht, als Affe glücklich zu werden, aber falsch zu liegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.